Montag, 10. Mai 2010

Die 5 vom Storchenzentrum


Im Mastnest vor dem Storchenzentrum Bornheim sind 5 Junge geschlüpft. Christian Reis ist es gelungen, ins Gebälk des Storchenzentrums zu klettern und aus der Dachluke diese Aufnahme zu machen (gut zu erkennen: die Ringnummer des aus dem elsässischen Seltz stammenden Männchens).
Zur Zeit sind in mehreren Nestern der Umgebung 4-5 Junge. Auch im Sportplatznest haben alle die nasskalten Tage offenbar schadlos überstanden. Auf dem Dach der Storchenscheune sind leider zwei Junge gestorben. Manche Internet-Nestbeobachter haben den Eindruck, hier hätten die Eltern viel weniger gefüttert. Aber vermutlich wird hier so manche Fütterung übersehen, da die Webcam auf der Scheune nur alle 5 Minuten ein Bild aufnimmt. In der Zwischenzeit kann viel passieren... Jedenfalls scheinen die beiden verbliebenen Jungen recht fit zu sein.
Auf dem Dach der evangelischen Kirche kann man wohl nicht mehr mit Nachwuchs rechnen. Das unregelmäßige Brüten infolge der Verletzung des Weibchens blieb leider nicht folgenlos.
Auf der Zeiskamer Mühle sind 4 Junge zu sehen.
Insgesamt stimmt die bisherige Entwicklung recht optimistisch.

Kommentare:

Roman hat gesagt…

Schade um die beiden Jungen vom Scheunennest in Bornheim! Sie waren aber auch sehr zart im Vergleich zu denen vom Bornheimer Sportplatz. Hoffentlich kommen wenigstens die restlichen beiden durch!

Übrigens vielen Dank an das Team, das uns ermöglicht, Einblick in die Storchennester zu haben! Wer aus früheren Generationen hatte so eine interessante und spannende Gelegenheit. Nochmals: ein dickes Dankeschön, wir sind gespannt auf die weiteren Entwicklungen dieser faszinierenden jungen Vögel und auch ihrer Eltern. Grüße von der Ostsee

Uta H. hat gesagt…

Hallo,
sind denn wirklich 2 Junge von der Storchenschaune tot?
Schon seit 1 Woche?
Konnte jetzt ne Weile nicht reinschauen, und im Moment steht das Bild von 12.05Uhr (heute)
In Aulendorf sind wohl alle 5 Jungen gestern gestorben. Das ist soo traurig- ich weiß, Lauf der Natur.. aber gleich alle?
Wenn hier wenigstens noch 2 leben, wäre schön.
Wie verkraften wohl die Storcheneltern sowas?
Grüße aus Sachsen

Designs by Blanche hat gesagt…

Hello! I have been watching the Storks @ Bornheim everyday via webcam and today (May 17 2010) the same picture has appeared all day. Just wanting to know if it is a webcam malfunction and if the family of birds are ok. I worry about the littlest baby. Are the storks okay? Sorry my German is not so good.