Sonntag, 13. Januar 2013

Nestreinigung auf evangelischer Kirche in Bornheim

Thomas Antrett mit Handwerkszeug zur Nestreinigung

Im Zeitalter des vielen Plastikmülls ist es erforderlich,  regelmäßig  Storchennester zu reinigen.  Die Aktion Pfalzstorch e.V.  hat  zwar keine  eigenen Storchennester aufgestellt.  Sie unterstützt aber, auch bei der Nestreinigung,  die Eigentümmer der Nester. Dies sind in der Regel  die Grundstückbesitzer, auf deren Eigentum,  wie z.B. Haus, Scheune  oder Wiese,  sich das Nest befindet.

Die Nestreinigung  ist  immer mit viel Arbeit  verbunden  und oft auch nicht ganz ungefährlich - aber trotzdem notwendig. Aktive  Nestreiniger  der Aktion Pfalzstorch   sind  u.a.  Thomas Antrett  und  Christian Reis.  Sie sind  in der Regel mit  einem Hubsteiger unterwegs.

Einige Nester  sind allerdings  auch nicht mit einem Hubsteiger zu reinigen. Dann ist   häufig  die Feuerwehr unser Freund  und Helfer wie am 9.1.2013 an der evangelischen Kirche  in Bornheim.  Hier reinigte  Thomas  das Nest, das sich im Besitz der evangelischen Kirchengemeinde  Bornheim befindet,  mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr  Offenbach.

Vielen Dank  an die  freiwillige Feuerwehr Offenbach und an Thomas.

Dank der freiwilligen Feuerwehr Offenbach ist die Nestreinigung  möglich  

Kommentare:

Ronja114 hat gesagt…

Tolle Aktion ! ... bis auf den Schreibfehler - ... kann ja mal vorkommen - schmunzel -

Ronja114 hat gesagt…

Tolle Aktion ... ! - schmunzel - hätte gerne miterlebt, wie Ihr die "Kirschen" gereinigt habt ... :)