Donnerstag, 11. Juni 2009

Praktikum...

Hallo liebe Storchenfreunde!

Wie vielleicht einige von euch wissen, gibt es seit kurzem in der Storchenscheune Nachwuchs.... Nein, ich spreche nicht von den viel bestaunten Jungtieren; ich spreche vom Praktikanten!
Da ich bereits mitbekommen habe, dass die Website der Aktion Pfalzstorch sehr gut besucht ist, habe ich mir gedacht, dass ich mich vielleicht dort vorstellen sollte.
Mein Name ist Lorenz Rosenau, ich bin 15 Jahre alt und Schüler der 9. Klasse des Käthe Kollwitz Gymnasiums in Neustadt und habe beschlossen, mein Praktikum in der Storchenscheune Bornheim abzuleisten.


Klickbild: eine ==> "Portion der geretteten Küken" und Lorenz bei der Arbeit...


Hierzu habe ich mich hauptsächlich entschlossen, weil ich Tiere mag – besonders Reptilien – und auch gerne in der Natur bin.
Dort bin ich auch häufig mit den Pfadfindern; natürlich konnte man da schon den ein oder anderen Weißstorch erblicken und bestaunen.

Die hier gewonnenen Eindrücke werde ich wohl niemals vergessen; so nahe war ich Vögeln, geschweige denn Störchen, noch nie. Besonders die Küken habe ich ins Herz geschlossen; so bedeuten sie zwar viel Arbeit, machen aber auch am meisten Spaß, wenn sie fressen oder sich aneinander schmiegen, um sich zu wärmen.
Außerdem habe ich deutlich mehr Respekt vor Tierpflegern, da ich nun verstehen kann, wie viel Arbeit so ein Tier machen kann, wie viel Vorbereitung und Putzarbeit es bedeutet.

Auch wenn dieses Praktikum nach zwei Wochen am Freitag den 5.6. zu Ende ging, werde ich die hier gemachten Erfahrungen, die Menschen und die Tiere (vor allem vorbildliches hygienisches Verhalten) nicht vergessen!

Euer Lorenz

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Lorenz,

ich finde es klasse, dass du dein Praktikum bei der Aktion Pfalzstorch absolviert hast.
Das war sicher eine tolle Erfahrung!
Beste Grüße und alles Gute für deine Zukunft!
Sven

Anonym hat gesagt…

Auch von uns ein Hallo!
Wir hatten das Glück, dich am 29.5. bei unserem Kurzbesuch in Bornheim kennen zu lernen. Dein Engagement und das Fachwissen, das du dir in so kurzer Zeit angeeignet hast, haben uns sehr beeindruckt. Auch von uns noch einmal alles Gute für deinen weiteren Lebensweg!

Viele Grüße Sonja

Anonym hat gesagt…

Auch von uns ein Hallo!
Wir hatten das Glück, dich am 29.5. bei unserem Kurzbesuch in Bornheim kennen zu lernen. Dein Engagement und das Fachwissen, das du dir in so kurzer Zeit angeeignet hast, haben uns sehr beeindruckt. Auch von uns noch einmal alles Gute für deinen weiteren Lebensweg!

Viele Grüße Sonja

Anonym hat gesagt…

Hallo Lorenz,
da hast Du Dir wirklich einen interessanten Praktikumsplatz ausgesucht. Vielleicht hast
Du damit sogar den Grundstein für Deine berufliche Laufbahn gelegt.
Ich wünsch Dir ein gutes Zeugnis und schöne Sommerferien.
Gruss Conny

Anonym hat gesagt…

Hallo Lorenz,
finde ganz toll von dir das du dich für die Tiere und die Natur
entschieden hast dein praktikum zu machen!Respekt!
Bin sogar ein bisschen neidisch,hihi!was würde ich alles geben um ganz nah bei den Störchen zu sein!sie zu pflegen und hütten!
Ich glaube diese eindrücke wirst du nie vergessen!
Alles gute für deinen weiteren Lebensweg!ich bleibe eine treue Webcam begeisterte!
M.Eiler aus Bietigheim-Bissingen

Anonym hat gesagt…

Hallo Lorenz,

auch wir haben uns an Deinem letzten Tag in der Storchenscheune getroffen. Einen Teil der Bilder habe ich Dir geschickt. Ich hoffe Du konntest Dein Postfach leeren :)?

Für Deinen künftigen Berufsweg wünsche ich Dir alles Gute ! Lass mal von Dir hören.

Lieben Gruss :) aus Laatzen

Ronja114