Samstag, 14. April 2007

Kameranester B1 und B2


Klickbild

Oben: im Weitwinkelbild vom Dach der evangelischen Kirche kann man sogar den Standort von Nest B1 erkennen. Die weiße Fläche unter dem Pfeil ist die Westfassade der Storchenscheune.


Klickbild: die Westseite der Storchenscheune
Das Bild entstand bei der Kameramontage vor Rückkehr der Störche



Klickbild

Oben: Blickrichtung Nordwesten, im Hintergrund der Pfälzerwald (Luftlinie 8 km)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

super die aufnahmen danke Martin so kann man sich ein sehr gutes Bild machen wo die Nester sind und wie weit außeinander
lg elly

Anonym hat gesagt…

Hallo Martin, vor einiger Zeit hattest Du auch eine Beschreibung von B 2 zu B 3 gemacht. Jetzt kann man sich das alles gut vorstellen. Über Bornheim ist ja dann viel Flugverkehr! Danke für Deine guten und präzisen Informationen. Gruss, Moni.